Nachsorge

Zur Zeit habe ich vom 1.12.2022 bis 31.1.2023 eine  Auszeit. 


Ich habe noch Plätze frei für März, April, Mai, Anfang Juli  -  

Sie dürfen sich gerne dafür Anfang Februar telefonischbei mir melden.



Als Hebamme weiß ich oft guten Rat.

 

Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause nach der Geburt Ihres Kindes und betreue Sie individuell in den ersten 12 Wochen.

Dabei gebe ich Tipps im Umgang und der Pflege des Kindes, beantworte all Ihre Fragen und begleite Sie bei der Ernährung des Babys.

 

In dieser Zeit soll die Hebammenhilfe eine gute Unterstützung sein, damit Sie sich in die neue Situation liebevoll einfinden können

                                     .  .  .  .  .

 

Auch danach kann ich Sie bei Still - oder Ernährungsfragen weiter beraten, wenn Probleme auftreten.


 

 

 

Hier werden Sie fit, wie sich der Alltag mit Baby gestalten lässt.

 

 

Es gibt gute Ideen und für jede Familie einen eigenen Weg das Leben neu zu entdecken.


Auch bei Fehlgeburt oder Totgeburt stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Hilfreiche Info: www.dein-sternenkind.eu